Wissenswertes zum Räuchern

 

Eine der ältesten Formen der "Aromatherapie" ist wohl das Räuchern. Es gab und gibt praktisch in jeder Kultur das Ritual des Räucherns zu den unterschiedlichsten Zwecken. Als Bestandteil von religiösen Zeremonien und magischen Ritualen, aber auch für den täglichen "Hausgebrauch" ist es auf der ganzen Welt zu finden.

 

Für mich ist das Räuchern ein energetischer  Hausputz. Durch den Rauch werden alle abgestandenen Energien, die sich im Lauf der Zeit im Haus/Wohnung manifestieren, davongetragen. Der wunderbare Duft der verschiedenen Kräuter und Harze harmonisiert, reinigt und erfrischt nicht nur die Räume, sondern auch Geist, Körper und Seele der darin wohnenden Menschen.

 

Mehr über Räuchern